default-logo

Aktuelles

22
MRZ
2020

Heinrichstraße at home / Ausgabe 4: Endlich was zum Spielen

at home lang.

Das wurde aber auch Zeit, wird sich der ein oder andere von euch vielleicht gedacht haben. “Heinrichstraße at home” hat heute endlich ein Spiel für euch.

Memory ist nicht nur ein absoluter Kinderspielklassiker und macht Groß und Klein gleichermaßen Spaß. Nein, er trainiert auch die Gegend zwischen den Ohren und ist für Kinder hervorragend geeignet um gegen die Eltern anzutreten. Ihr wisst schon warum.

Wir haben heute zwei Heinrichstraßenmemorys für euch, ein kleines mit 12 Bildpaaren und ein schwierigeres mit 48 Bildpaaren.

Druckt euch die Memorys aus – natürlich doppelt – und klebt sie am Besten auf dickes Papier oder Pappe. Dann schön ordentlich ausschneiden und schon könnt ihr loslegen.

 

GGS Heinrichstraße / Klasssentiermemory (12 Bildpaare)

GGS Heinrichstraße / Männchenmemory (48 Bildpaare)

 

Falls ihr jemandem gerne erzählen möchtet, wie oft ihr gegen Mama oder Papa gewonnen habt, schreibt es einfach auf unsere Digitale Tafel.

Digitale Tafel.

Hier noch unser Rätsel des Tages:

Wer ist denn wohl der kleine Mann,

der nur auf einem Bein steh´n kann?

Trägt einen kleinen Hut.

Mal ist er giftig, mal ist er gut.

Die Lösung von gestern hieß übrigens: Der Schlüssel