default-logo

Aktuelles

29
OKT
2022

Ball über die Schnur: Heinrichstraßen-Mädchen trumpfen groß auf

Mit einer hervorragenden Teamleistung haben unsere Mädchen bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften im Ball über die Schnur einen großartigen zweiten Platz errungen.

Beim Turnier, in welchem 9 Schulen aus dem Mülheimer Stadtgebiet im Jeder-gegen-Jeden Modus antraten, gewann unser Team 7 von 8 Partien und musste sich lediglich gegen den Turniersieger vom Klostermarkt geschlagen geben.

Im entscheidenden Satz gab es hierbei einen der  ansehnlichsten und nervenaufreibendsten Ballwechsel des Turniers. Beim Stand von 14 zu 14  (Satz geht bis 15) kam es zu zahlreichen Ballwechseln zwischen den Teams. Der Ball schien keine Anzeichen zu machen den Boden zu berühren, die Mädchen beider Teams spielten hochkonzentriert und pflückten einen Ball nach dem anderen gekonnt aus der Luft.

In der Halle hatte sich bereits eine Zuschauertraube um das Spielfeld versammelt, die raunend das Spielgeschehen verfolgte. Erst ein Wurf, der knapp im eigenen Netz landete, ließ schlussendlich das Pendel zu Gunsten der GGS Klostermarkt ausfallen.

An dieser Stelle zeigte sich besonders der tolle Teamspirit und faire Sportsgeist unserer Mädels. Dem verdienten Sieger  wurde fair gratuliert und gemeinsam festgehalten: „Mein lieber Scholli, die waren aber auch wirklich gut!“.

Alle Mädchen hatten großen Spaß am gelungenen Turnier und zeigten tolle Würfe und Pässe sowie gekonnte Fangaktionen. Bei der gemeinsamen Abschlusspolonaise aller Teilnehmer wurde mit breitem Grinsen mitgetanzt.

Als Highlight durfte jede unserer Spielerinnen bei der abschließenden Siegerehrung noch eine Silbermedaille in Empfang nehmen. Für die Schule wurde zudem ein toller Volleyball gewonnen, mit dem ab jetzt alle Kinder unserer Schule im Sportunterricht Spaß haben können.

Habt ihr super gemacht!

Wir sind stolz auf euch!